Bambini Karate >> Karatetraining für Kleinkinder

Hier trainieren spielerisch unsere Kleinkinder bzw. Kids zwischen 3 und 6 Jahren. Aufstellung und Erwärmung wird mit den "Großen Karatekas" durchgeführt und dann bekommen die Bambinis ein Mix aus Spiel, Spaß und Karate.

So lernen schon Kleinkinder die Bewegungsmöglichkeiten ihres Körpers kennen. Unter anderem werden Fähigkeiten wie Standfestigkeit, Gleichgewicht, Beweglichkeit und Schnelligkeit geschult.

Ist Bambini Karate sinnvoll?

Schon in den ganz jungen Jahren eines Kindes ist es gut Richtungen zu prägen und Fähigkeiten wie Standfestigkeit, Gleichgewicht, Beweglichkeit und Schnelligkeitzu schulen.

Die Bambinis, wie wir das nennen oder Kleinkinder werden genau in diesen Fähigkeiten beim Bambini Karate gefördert und geschult. Schon beim Probetraining der Bambinis wird festgestellt ob das Kleinkind geeignet ist am Karatetraining teilzunehmen. Aber auch wenn währendder ersten Monate festgestellt wird, daß Kinder nicht geeignet sind können sie recht einfach den Verein wieder verlassen ohne Knebel.

Kids lernen spielerisch Karate

Spielerisch werden Karatetechniken eingebaut, die immer mal während Spielen, Ausruhen und Unterhaltungen mit den Kindern abgerufen werden. Dadurch werden zwanglos schon in frühesten Kindesalter Teile von Katas und Kumitetechniken kennen gelernt.

Nach kurzer Zeit lässt sich bei den Kindern eine positive Entwicklung bzgl. der Bewegungserfahrung beobachten.

Zudem bekommt das Kind ein sebstbewußtes Auftreten durch das Bambini Karate

Fazit: Sollte mein Kind am Bambini Karate teilnehmen?

  1. Sport ist prinzipiell gut für Kleinstkinder
  2. Bambini Karate ist ein Sport wie jede andere Sportart
  3. Fähigkeiten wie Standfestigkeit, Gleichgewicht, Motorik und Schnelligkeit geschult.
  4. Ihr Kind bekommt schon als Kleinkind ein größeres Selbstbewusstsein

Bambini Karate Probetraining

Wenn Ihr Interesse habt, dann kommt doch einfach mal zu unseren Trainingszeiten mit Eurem Kind zu einem kostenlosen Probetraining vorbei.

Als Trainingskleidung benötigt Euer Kind nur ein T-Shirt und lange (bzw. kurze) Sporthose. Normalerweise trainieren wir barfüßig. Es ist jedoch erlaubt Turnschuhe zu tragen, wenn es sehr kalt ist oder wenn ein Kind etwas angeschlagen ist. Für die Kinder machen wir beim Training zwischendurch immer mal eine kleine Trinkpause.

Sie können beim ersten Training gerne dabei sein aber es ist aus Erfahrung ratsam das Kind nur abzugeben und dann nach dem Training wieder abzuholen